Van Bergen

Van Bergen ist der Leiter des LKA 1 Berlin. Er ist unverheiratet, lebt aber mit jemanden zusammen. Nur S.H. Koslowski kennt die genauen Umstände. Van Bergen schottet sein Privatleben rigoros ab. Er hält Koslowski den Rücken frei, weil er ihn, trotz seiner nicht immer ganz einfachen Art schätzt.

S.H. Koslowski

Salvatore Hieronymus Koslowski ist Ende vierzig, recht eigen-sinnig und Leiter der 2.Mordkommission. Er ist nicht unbedingt beliebt bei allen Kol-legen, was ihm jedoch egal ist. Er hat wenige Freunde und einen Kater. Er lebt in einer Bezieh-ung, von der keiner anderer etwas ahnt. Am liebsten entspannt er im Pub bei einem Murphys.

Tom Meyerbrinck

Tom Meyerbrinck hat es aus dem Rheinland nach Berlin verschlagen. Erst der Karierre, dann der Liebe wegen. Er ist Koslowskis Stellvertreter und Freund, was Koslowski sicher nie eingestehen würde. Er hat drei Kinder, zwei davon hat seine Frau mit in die Ehe gebracht. Seit neuesetem ist er frischgebackener Opa. Und das mit Ende 30. Sein Hobby: Bierbrauen.

Ben Lorenz

Ben Lorenz ist mitte fünfzig und der Älteste im Team. Witwer mit einer Vorliebe für schreiend bunte Hemden. Ein Relikt aus seiner Jugendzeit. Seine Liebe gilt dem Schrebergarten und seinen Rosen. Da investiert er jede freie Zeit.

Frederieke Bloom

Kam nach der Mutterzeit im 1.Krimi "4467 Tage" wieder zurück ins Team. Jetzt im Innendienst in Teilzeit . Kümmert sich vorwiegend um den Schreibkram und Recherchen am Computer. Sie ist mit Matteo Di Stefano liiert, der auch Vater ihres Sohnes ist.

Matteo Di Stefano

Der Halb Italiener, mit einer Vorliebe für die Farbe Orange, ist mit Frederieke Bloom liiert, mit der er auch einen Sohn hat. Sie haben es beide erst noch geheimgehalten. Doch Koslowski hat es schon geahnt. Während des zweiten Falls weihen sie ihre anderen Kollegen ein.

Ibrahim Bulut

Kleiner Deutsch-Türke mit gutmütigem Naturell und ordentlichem Bauchumfang. Hat drei Kinder und fährt mit seinem betagten Wagen und der ganzen Familie im Urlaub immer in seine ehemalige Heimat, nach Zentralanatolien, wie auch im 2.Fall "Die Harry Brown Liste"

markus Kempa

Eigentlich Bremer, hat es ihn nach Berlin verschlagen. War alleinerziehender Vater einer Tochter die, inzwischen volljährig, zu ihrer Mutter gezogen ist. An seine stürmische Jugendzeit erinnert die Narbe an der Augenbraue.

Frank Grabowski

Er ist der Korrekteste im Team und hat einen analytischen Verstand. Leider strotzt er nicht gerade vor Spontanität. Sein Naturell ist die Gegenpause zu S.H.Koslowski, weswegen sie sich auch nicht gerade sympathisch sind. Aber sie respektieren sich. Er leidet öfter mal an Liebeskummer.